Bonn-Exkursion Kartellrecht und Wettbewerbspolitik

20. September 2013

Wie bereits in den beiden vorherigen Wintersemestern (zum Vorjahresbericht) bietet das Fachgebiet “Grundlagen des Rechts, Privatrecht und Ökonomik des Zivilrechts” auch in diesem Wintersemester wieder eine Exkursion nach Bonn an.

Im Rahmen der Exkursion werden das Bundeskartellamt, die Bundesnetzagentur und die Hauptzentrale der Deutschen Telekom den TeilnehmerInnen Einblicke in ihre Arbeitsweisen vermitteln. Zudem bietet die Deutsche Telekom im Anschluss an Besichtigung und Vortrag die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Recruiting-Event. Übernachten werden die TeilnehmerInnen in der Jugendherberge Bonn. Die Anreise nach Bonn erfolgt mit der Deutschen Bahn ab Bhf. Wilhelmshöhe.

Das Angebot richtet sich überwiegend an TeilnehmerInnen der Bachelor-Veranstaltungen “Kartellrecht” (WiRe) und “Grundlagen der Wettbewerbspolitik” sowie der Master-Veranstaltung zum europäischen Kartellrecht. TeilnehmerInnen, die an diesen Veranstaltungen nicht teilnehmen, sind dennoch nicht kategorisch ausgeschlossen. Jedoch werden TeilnehmerInnen der benannten Veranstaltungen bei Auslastung der Teilnehmerplätze bis zum 1.11. bevorzugt behandelt.

 

Programm

Donnerstag, 5.12.2013

08:00 Uhr Abfahrt ab Campus Holl. Platz (Ankunft in Bonn, ca. 12:00 Uhr)

13:00 Uhr Mittagessen in der Cafeteria der Bundesnetzagentur

14:00 Uhr Besuch der Bundesnetzagentur mit Vortrag und Diskussion

17:00 Uhr Einkehr in die Jugendherberge und freie Abendgestaltung (ggf. gemeinsamer Besuch des Bonner Weihnachtsmarktes)

Freitag, 6.12.2013

10:00 Uhr Besuch des Bundeskartellamts mit Vortrag und Diskussion

13:00 Uhr Besuch der Telekom-Hauptzentrale mit Vortrag und Recruiting-Event

17:00 Uhr Abreise ab Bonn Hbf. (Ankunft in Kassel ca. 21:00 Uhr)

 

Kosten

Nachdem die Hälfte der Kosten durch QSL-Mittel gedeckt wird, verbleibt für die Teilnehmer ein Selbstkostenbeitrag i.H.v. von 41 €. Details zur Zahlungsweise werden den Teilnehmern bei verbindlicher Anmeldung mitgeteilt.

 

Den Flyer zur Veranstaltung sowie weitere Informationen zur Anmeldung findet Ihr hier.