EP spricht sich für Schutzfristverlängerung auf 70 Jahre aus

Autor: G. Reichardt
27. April 2009

In der Diskussion um die geplante Schutzfristenverlängerung hat das Europäische Parlament am 22.04.2009 den Vorschlag der Kommission, die Schutzdauer für Aufzeichnungen von Darbietungen und für Tonträger von 50 auf 95 Jahre zu verlängern abgelehnt. Stattdessen sprach es sich in der 1. Lesung des Mitentscheidungsverfahrens für eine Verlängerung auf 70 Jahre aus.

Weiterlesen…