Ehrung der Siegergruppe Wintersemester 2010/11

Gastautor: D. Schubert
22. Oktober 2010
siegergruppe

Siegergruppe mit den Professoren und Professorin, den Lecturern und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin

Auch in diesem Wintersemester wurde von den Erstsemestern ein Projekt bearbeitet. Die Ergebnisse wurden am Mittwoch im Gießhaus präsentiert. Insgesamt acht Gruppen stellten sich der Jury, die aus Herr Prof. Dr. Dr. Blocher, Frau Prof. Dr. Deckert, Herr Prof. Dr. von Wangenheim, den Lecturern Herr Dr. Mönkemöller und Herr Hallaschka und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Frau Gattermann bestand. Alle acht Gruppen hatten die Aufgabe, fiktiv einen Kletterpark in Kassel zu errichten. Die Hälfte der Gruppen beschäftigte sich zusätzlich mit der Errichtung einer Gaststätte. Die anderen vier Gruppen sollten den Naturschutz intensiver bearbeiten. Alle acht Gruppen haben die Ergebnisse, für die doch sehr kurze Bearbeitungszeit von nur einer Woche, sehr gut ausgearbeitet und stellten sich nach der Präsentation den Fragen der Jury. In den Präsentationen wurden Versicherungskonzepte, Kalkulationen, Genehmigungsverfahren und markenrechtliche Themen angesprochen. Außerdem wurden Mitarbeiterkonzepte für den Kletterpark vorgestellt, Kreditverträge aufgenommen sowie eine Rechtsform für das Unternehmen gewählt. Bereits jetzt konnten sich die Studierenden über die Vielfältigkeit ihres umfangreichen Studiums ein Bild machen.

Weiterlesen…

Master-Begrüßung!

Gastautor: D. Schubert
19. Oktober 2010
bild_6

Gabi Reichardt - Präsentation Kassel Law

Heute fand der Einführungstag für die Master-Studierenden statt, an dem sowohl die Masterstudenten des Wirtschaftsrechts und Sozialrechts als auch die Masterstudenten des in diesem Wintersemester neu gestarteten Masterstudiengangs Umweltrecht teilgenommen haben. Nach der Begrüßung wurde den Studierenden erläutert, welche Plattformen für sie relevant sind und wie sie den VPN-Client installieren. Anschließend stellte sich der Verein JuristiK vor. Gabi Reichardt präsentierte zum Schluss das Projekt “Kassel Law” und berichtete zudem über die Vorzüge eines Auslandssemesters an der WU Wien und über die Planung eines Auslandsaufenthaltes mit dem Erasmusprogramm.

Einführungsprojekt Wintersemester 2010/2011

Gastautor: D. Schubert
19. Oktober 2010

Auch in diesem Jahr wurde ein Einführungsprojekt an die Studierenden des ersten Semesters  ausgegeben. Hierbei sollen die Ziele und Inhalte des Studiengangs verdeutlicht werden.

Die Studierenden wurden zunächst in kleine Gruppen eingeteilt. Diese haben die Aufgabe, fiktiv einen Kletterpark zu eröffnen. Dabei werden sie über verschiedene rechtliche, aber auch wirtschaftliche Probleme stolpern. Die einzelnen Materialien lassen die Probleme des Projekts erahnen. Am 20. Oktober 2010 um 10 Uhr werden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen vor der Jury und dem Publikum im Gießhaus präsentiert.

Erstsemester Wintersemester 2010/2011

Gastautor: D. Schubert
13. Oktober 2010

gruppenfotoDie Studierenden des ersten Semesters haben ihr Studium mit den Einführungstagen begonnen. Dies ist nun die 7. Generation, die sich für den Studiengang Wirtschaftsrecht an der Universität Kassel entschieden hat. Die Redaktion wünscht einen guten Start in das Studium und viel Erfolg beim Einführungsprojekt.

Das Foto zeigt die Studierenden des ersten Semesters. Links sind die Professorinnen, Professoren und die Lecturer des IWR. In der ersten Reihe stehen die Einführungstutorinnen und -tutoren.

Der dritte Tag der Einführungstage

Gastautor: E. Woche
13. Oktober 2010
np5

Dritter Tag der Einführungswoche

Zu Beginn des dritten Tages der Einführungswoche wurde eine Reihe von Literatur für das erste Semester vorgestellt. Tipp: Bevor Ihr Euch ein Buch kauft, schaut es Euch doch im Semesterapparat an! Zudem kann an der Universität über den VPN-Client auf die Beck-E-Bibliothek zugegriffen werden. Dort sind eine Reihe von juristischen Lehrbüchern auch online abrufbar. Anschließend wurde den Studierenden erklärt, wie sie den VPN-Client einrichten.

Der dritte Tag der Einführungswoche

Gastautor: E. Woche
13. Oktober 2010
fb07

Erstsemester - Nora-Platiel-Straße 5

Nach der Vorstellung des Vereins JuristiK durch den Vorstand und der Vorstellung der Fachschaft des Fachbereichs 07, stellten sich die Redakteure von “Kassel Law” vor. Im Anschluss berichtete die AstA über deren Aufgaben.

Wenn Ihr in den Einführungstagen etwas interessantes herausgefunden habt oder gerne über die Einführungstage und dem Einführungsprojekt berichten wollt, schreibt uns doch eine E-Mail an: redaktion@kassel-law.de.

Der zweite Tag der Einführungswoche

Gastautor: E. Woche
12. Oktober 2010
vortraglecturer

Hörsaal V - Vortrag Herr Dr. Mönkemöller

Zu Beginn des zweiten Tages stellten sich die Professorinnen und Professoren (Herr Prof. Dr. von Wangenheim, Frau Prof. Dr. Deckert, Herr Prof. Dr. Dr. Blocher, Herr Prof. Dr. Roßnagel) des Instituts für Wirtschaftsrecht, die Lecturer Herr Dr. Mönkemöller und Herr Hallaschka sowie Herr Professor Dr. Freimann vom Institut für Betriebswirtschaftslehre vor.

Der zweite Tag der Einführungswoche

Gastautor: E. Woche
12. Oktober 2010
studierende

Erstsemester WS 2010/2011 im Hörsaal V

Nach den Professorenvorstellungen wurde ein gemeinsames Gruppenfoto mit  den Erstsemestern, den Professorinnen und Professoren des IWR, den Lecturern und den Einführungstutorinnen- und -tutoren gemacht. Nach einer Mittagspause ging es dann wieder in Kleingruppen.

Der zweite Tag der Einführungswoche

Gastautor: E. Woche
12. Oktober 2010
julia

Einführungstutorin Julia Kleinerüschkamp

In den Kleingruppen wurde dann der Stundenplan für das erste Semester erklärt. Zudem wurde der Umgang mit Moodle, HIS und dem IWR Forum erläutert. Die Einführungstutorinnen und -tutoren verschafften den Erstsemestern anschließend einen Überblick über das Modulhandbuch.

Der erste Tag der Einführungswoche

Gastautor: E. Woche
11. Oktober 2010
fotoew

Herr Prof. Dr. Dr. Blocher begrüßt die Erstsemester

Der erste Tag der Einführungswoche war ein vielversprechender Auftakt. Nach einem kleinen Sektempfang und einer herzlichen Begrüßung durch unseren Institutsdirektor Prof. Dr. Dr. Walter Blocher, mussten die neuen Studierenden mit dem Bestreiten des Englischtestes gleich ihre erste Herausforderung meistern.

Nächste Seite »