Lehrproben Lecturer “Umweltrecht”

11. Februar 2010

Am Institut für Wirtschaftsrecht wird die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (“Lecturer”) im Bereich Grundlagen des Rechts, möglichst mit Umwelt- und Technikrecht nachbesetzt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens geben die Bewerberinnen bzw. der Bewerber eine ca. 20-minütige Lehrprobe zum Thema „Die immissionsschutzrechtliche Genehmigung“. Daran werden jeweils eine fachliche Diskussion sowie eine Aussprache über die zu besetzende Stelle und die Bewerbung anschließen. Dafür sind insgesamt weitere 20 bis 30 Minuten vorgesehen.

Hier ist der Zeitplan* für die Lehrproben samt Diskussion und Aussprache:

———————————————

Freitag, 12. Februar 2010

Mönchebergstraße 19 (Verwaltungsgebäude der Universität) Raum 4100 (4. Stock)

10:00 Uhr: Lehrprobe 1   –   11:00 Uhr: Lehrprobe 2   –   12:00 Uhr: Lehrprobe 3

———————————————

Die Lehrproben sind hochschulöffentlich. Studierende sind herzlich dazu eingeladen, als Hörerinnen und Hörer daran teilzunehmen.

(* Einen Zeitplan mit den Namen der Kandidatinnen und des Kandidaten finden Sie im nur für Hochschulange-hörige zugänglichen Bereich des IWR-Forums.)

Lecturer Florian Hallaschka

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009
Büro: Nora-Platiel-Straße 4
Raum: 3107
Telefon: 0561 804 – 3047
E-Mail: hallaschka [at] uni-kassel.de

Lehre Sommersemester Lecturer Hallaschka

Autor: J. Dirks
1. Januar 2009

Herrn Hallaschka bietet im Sommersemester 2011 folgende Lehrveranstaltung an:

Recht II – für Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftspädagogen

Lehre Sommersemester 2011 Dr. Mönkemöller

Autor: J. Dirks
1. Januar 2009

Von Herrn Dr. Mönkemöller angebotene Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011:

Kreditrecht – LL.B. Modul Kreditrecht

Recht I – für Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftspädagogen

Recht der Wettbewerbsordnung – Lauterkeitsrecht - LL.B., Teilmodul Recht der Wettbewerbsordnung

Arbeitsrecht II – LL.B. Teilmodul Arbeits- und Sozialrecht

Lehre Wintersemester 2010/2011 Dr. Mönkemöller

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009

Von Herrn Dr. Mönkemöller angebotene Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/2011: 

Handels- und Gesellschaftsrecht (gemeinsam mit Prof. Dr. Deckert) – LL.B., Modul Wirtschaftsrecht III

Kreditrecht (gemeinsam mit Prof. Dr. Deckert) - LL.B., Modul Kreditrecht

Einführung in das Kreditrecht PO 2007 – LL.B., Teilmodul Wirtschaftsrecht II

Recht II – für Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftspädagogen, Wirtschaftsingenieure

Lehre Wintersemester 2010/2011 Hallaschka

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009

Von Herrn Hallaschka angebotene Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/2011: 

Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens Teil 1 – LL.B., Teilmodul Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens

Recht I – für Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftspädagogen, Wirtschaftsingenieure

Lecturer Dr. Lutz Mönkemöller

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009

Dr. Lutz Mönkemöller ist Lecturer an der Universität Kassel. Dabei vervollständigt er das Lehrprogramm für den institutseigenen Studiengang Wirtschaftsrecht und sichert darüber hinaus vor allem den Bedarf an juristischen Lehrveranstaltungen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ab. Seine wissenschaftliche Ausrichtung deckt die Inhalte der juristischen Methodenlehre, des Wettbewerbsrechts, des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, des allgemeinen Zivil- und öffentlichen Rechts ab.  Die Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Mönkemöller sind “Recht der Wettbewerbsordnung, insbesondere Lauterkeitsrecht” und “Insolvenzrecht”.

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Mönkemöller findest Du hier.

Lehre Sommersemester 2010 Dr. Mönkemöller

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009

Von Herrn Dr. Mönkemöller angebotene Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010:

Arbeitsrecht II – LL.B., Teilmodul Arbeits- und Sozialrecht

Insolvenzrecht – LL.B., Zusatzleistung

Recht der Wettbewerbsordnung – Lauterkeitsrecht – LL.B., Teilmodul Recht der Wettbewerbsordnung

Recht II – für Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftspädagogen, Wirtschaftsingenieure

Lecturer Florian Hallaschka

Gastautor: D. Schubert
1. Januar 2009

Florian Hallaschka ist Lecturer an der Universität Kassel. Dabei verstärkt er das Team des Instituts für Wirtschaftsrecht und trägt damit zur Deckung des Lehrbedarfs des institutseigenen Studienfaches Wirtschaftsrecht sowie des Bedarfs an juristischen Lehrveranstaltungen der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bei. Seine wissenschaftliche Ausrichtung beinhaltet Grundlagen und Methoden des Rechts sowie nahezu das gesamte Spektrum des allgemeinen Zivilrechts. Ein weiterer persönlicher Interessenschwerpunkt liegt im Medizinrecht.