Israel-Exkursion – Infoveranstaltung am Donnerstag

12. Januar 2016

Das Institut für Wirtschaftsrecht plant in Zusammenarbeit mit dem College of Law and Business in Ramat Gan (Israel) einen zweiwöchigen Kurs zum Thema „Global Competition Law” in Israel durchzuführen. Dieser Austausch ist in den vergangenen Jahren bereits zweimal mit großem Erfolg durchgeführt worden. In diesem Jahr findet der Kurs voraussichtlich vom 02.04.2016 bis 16.04.2016 in Israel statt und richtet sich an Bachelorstudierende im Hauptstudium sowie Masterstudierende.

Neben der Möglichkeit, ein neues Land und neue Menschen kennenzulernen, besteht die Möglichkeit bis zu 6 ECTS Punkte für das Bachelor- oder Masterstudium zu erlangen.

Um einen Überblick über die Inhalte der Lehrveranstaltungen sowie des geplanten Rahmenprogramms in Israel zu geben, sind Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 14.01.2016 ab 18 Uhr im Seminarraum 6 des HCC (Moritzstraße 18, Raum 1124) eingeladen. (!! Der in einer ersten E-Mail genannte Termin am 15.01. ist leider ein Fehler !!) Hierbei wird das geplante Programm vorgestellt und wir stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Kosten der Exkursion belaufen sich auf etwa 1.600 €. Aller Voraussicht nach werden 50% der Kosten durch den Fachbereich übernommen. Ein entsprechender Antrag auf Bewilligung dieses Finanzierungszuschusses wurde bereits gestellt, die endgültige Entscheidung hierüber erfolgt am 20.01.2016.

Eine verbindliche Anmeldung muss bis Freitag, den 22.01.2016 vorliegen. Selbstverständlich werden wir die Exkursion nur durchführen können, wenn der Finanzierungszuschuss bewilligt wird.

Einzelheiten zu dem geplanten Aufenthalt und dem Programm finden Sie hier im moodle-Kurs.

Eindrücke der letzten Israel-Exkursion sowie des Besuchs der Studierenden aus Ramat Gan in Deutschland finden Sie hier und hier.