Jobmessen im Sommersemester 2016

Autor: S. Speer
7. April 2016

Steht ihr kurz vor eurem Abschluss und sucht nach dem perfekten Berufseinstieg? Sucht ihr einen spannenden und interessanten Praktikumsplatz? Oder wollt ihr “einfach so” schon einmal schauen, wo die Reise nach dem Wirtschaftsrechtsstudium hingehen kann?

Dann schaut bei einer von zahlreichen Jobmessen vorbei! Auch in diesem Sommer gibt es wieder verschiedene Möglichkeiten an unterschiedlichen Standorten in Deutschland, einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen und Praxiskontakte zu knüpfen.

Hier eine Übersicht:

Bereits diesen Monat, vom 26.-28. April, habt ihr die Chance, die Connecticum in Berlin kennenzulernen. Ca. 400 nationale sowie internationale Unternehmen stellen sich dort mit Ständen, Vorträgen und Stellenangeboten vor und geben die Möglichkeit für persönliche Gespräche. Das Beste daran: Der Eintritt für Studierende, Absolventen und Young Professionals ist frei! Zur Website der Messe geht es hier.

Am 10. Mai 2016 findet die nächste JURAcon, diesmal in Frankfurt, statt – eine Karrieremesse, die sich speziell an Juristen richtet. Nähere Infos und weitere Termine der JURAcon findet ihr hier.

Auch die Firmenkontaktmesse meet@uni-kassel auf dem Campus wird in diesem Sommersemester wieder stattfinden. Schaut am 19. Mai 2016 spontan vorbei oder informiert euch schon vorab hier über die diesjährigen Aussteller und vereinbart persönliche Termine mit ihnen.

Eine weitere Gelegenheit, Jobluft zu schnuppern, bietet der Absolventenkongress des Staufenbiel Instituts. Der nächste Termin findet am 03. Juni 2016 in Essen statt. Anmeldungen sind in Kürze über die Website möglich. Zu dieser Messe findet ihr hier bei Kassel Law außerdem einen Erfahrungsbericht von Swetlana Weber, die darin ihre Eindrücke schildert und euch einige wertvolle Tipps zur Vorbereitung auf die Messe gibt, um den Tag bestmöglich auskosten zu können.

Absolventenkongress in Köln 26.11./27.11.2015

Autor: T. Korell
23. Oktober 2015

Das Semester hat gerade wieder begonnen und das Jahr neigt sich schon langsam dem Ende entgegen. Doch am 26.11.2015 und 27.11.2015 wartet noch ein absolutes Highlight auf euch: Deutschlands größte Jobmesse-Der Absolventenkongress in Köln. Die Messe richtet sich an Studenten, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen.

Im Rahmen des Kongresses stellen sich 300 Unternehmen vor und locken Absolventen und Studierende mit attraktiven Jobs, egal ob im Rahmen eines Praktikums, eines Traineeprogramms oder des Direkteinstiegs. Von mittelständischen Unternehmen bis hin zu den Global Playern sind alle Unternehmensgrößen vertreten. Neben den zahlreichen Ausstellern warten auch Vorträge und Expertenrunden rund um den Berufseinstieg, sowie professionelle Bewerbungsfotos und ein kostenloser CV-Check auf die Besucher. Das genaue Veranstaltungsprogramm gibt es hier.

Für alle, die Interesse an einem Besuch der Messe haben, gibt es im Messemagazin einen Code für freien Eintritt. Das Messemagazin liegt beim Career Service im neuen Campus Center aus. Zudem bietet der Lehrstuhl von Prof. Dr. Eberl in Kooperation mit dem Staufenbiel Institut eine Busfahrt zum Kongress an. Los geht es am 26.11. um 6 Uhr mit dem Bus vom HoPla aus in Richtig Köln. Die Rückfahrt ist für 19 Uhr geplant. Die Kosten des Bustransfers belaufen sich auf 10 Euro.

Anmelden könnt ihr euch per Mail an persorg[at]uni-kassel.de oder hartmann[at]wirtschaft.uni-kassel.de. Nach der Anmeldung ist euer Platz bis zum 13.11.2015 reserviert. Bis zu diesem Datum habt ihr Zeit die 10 Euro für die Fahrtkosten im Sekretariat des Lehrstuhls zu hinterlegen. In der letzten Wiwi-Aktuell gab es bereits Erfahrungsberichte von der Messe im letzten Jahr. Zu dem Artikel gelangt ihr hier.

Ihr wollt Kontakte zu euren künftigen Wunscharbeitgebern knüpfen und ein bisschen Praxisluft schnuppern? Dann beeilt euch, denn die Plätze für die Busfahrt sind meist schnell vergeben! Es lohnt sich!