Einladung zur IWR-Abschlussfeier 2013

29. November 2013

Am Donnerstag, dem 28. November 2013, fand im Gießhaus der Universität Kasseldie die feierliche Verabschiedung der Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen sowie der zum “Dr. jur.” Promovierten statt.

Nach der Vorstellung der Absolventinnen und Absolventen und der Zeugnisvergabe wurde u.a. die beste Masterarbeit vorgestellt und honoriert. Nach einem launigen Festvortrag von Prof. Dr. Björn Frank gab es schließlich bei einem Glas Sekt die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch oder einfach nur zum Plaudern.

Das komplette Programm ist auf dem Veranstaltungsposter zu finden.

Die Studierenden der rechtswissenschaftlichen Studiengänge der Universität Kassel waren hierzu recht herzlich eingeladen.

Bitte vormerken: Die IWR-Abschlussfeiern finden (übrigens wie der amerikanische Thanksgiving Day) immer am vierten Donnerstag im November statt. Der Termin für die nächste Abschlussfeier ist daher der 27. November 2014.

Restplätze für Deutsch-Türkisches Seminar zum Europäischen und Internationalen Umweltrecht in ISTANBUL vom 15.-19.10.2012

Autor: J. Dirks
13. August 2012

Für das Umweltrechtliche Seminar mit Studierenden der Universität Kassel und der Universität Istanbul (Juristische Fakultät) in Istanbul vom 15.-19.10.2012 sind noch Restplätze für Studierende der Masterstudiengänge Umweltrecht und Wirtschaftsrecht frei (auch Promovierende/Recht).  Gemeinsame Unterrichtssprache ist Englisch, die Seminararbeit kann auf Deutsch oder Englisch abgefasst werden. Die Universität Kassel gewährt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Reisekostenzuschuss (Flug) von max. 250,- Euro.

Eine Anmeldung mit Themenwunsch ist ab sofort möglich an: Laskowski@uni-kassel.de

Eine Besprechung findet  am Mittwoch, den 29.08.2012 um 16 Uhr Diagonale 12, Raum 2310 B statt.

Unterlagen:

Deutsch-Türkisches Seminar

List of Topics

Fragebogen Exkursion Istanbul

Kassel Law heißt die Master-Studierenden herzlich willkommen!

Autor: S. Gruener
3. April 2012

Die vorlesungsfreie Zeit neigt sich dem Ende zu, womit das neue Sommersemester vor der Tür steht und damit auch der Start der neuen Masterstudierenden in ihr Studium an der Uni Kassel. Wir heißen alle neuen Studierenden an der Universität Kassel herzlich willkommen. Auch heißen wir die Bachelor-Absolventen unseres Studiengangs in ihrem letzten Ausbildungsabschnitt herzlich willkommen. Wir gratulieren zur Zulassung und wünschen euch viel Erfolg in eurem Master-Studium!

Es beginnt am Dienstag, den 10.04.2012, mit einer Masterbegrüßung in der Nora-Platiel-Straße 6, Raum 0213, um 16 Uhr (s.t.). In deren Verlauf werdet ihr von Prof. Dr. Dr. Blocher und Prof. Dr. Deckert begrüßt und bekommt den Studienverlauf und eure Wahlmöglichkeiten erklärt.

Über Neuigkeiten aus dem Studiengang und der Welt des Wirtschaftsrechts könnt ihr euch auch immer auf unseren Seiten informieren. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, selbst Artikel zu schreiben, wenn ihr das wollt, und auf Kassel Law zu publizieren. Gerne unterstützen wir euch auch dabei, oder ihr nutzt unsere Gastautoren-Seite, auf der ihr eure Artikel einfach und schnell hochladen könnt. Wir freuen uns über jeden Artikel!

Solltet ihr Fragen zum Studium, zu Kassel Law etc. haben, könnt ihr euch jederzeit an die Redaktion von Kassel Law wenden (redaktion@kassel-law.de). Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit an der Uni Kassel!

Wegfall des Notenerfordernisses für den Master Wirtschaftsrecht

Autor: J. Dirks
28. Februar 2012

Nach einem Beschluss des Präsidiums wurde in den neuen allgemeinen Bestimmungen Bachelor/Master der Universität Kassel 2011 vorgesehen, dass das Notenerfordernis für die Zulassung zum Master gestrichen werden soll. Dementsprechend hat der Fachbereichsrat im November 2011 beschlossen, die Zulassungsnote für den Master Wirtschaftsrecht zu streichen. Am 8 Februar 2012 hat nun auch der Senat diese Änderung der Prüfungsordnung gebilligt. Die Änderung der PO tritt zwar erst mit der (noch ausstehenden) Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft, allerdings wurde mit der Zulassungsstelle vereinbart, dass die Neuregelung zugunsten der Studierenden schon jetzt angewendet wird.

Als Ersatz für das Notenerfordernis muss nun jeder Masterbewerber nach §9 Abs. 1 Nr. 5 der PO 2011 ein aussagekräftiges Motivationsschreiben beifügen, in dem dargestellt ist, warum die/der Bewerber/in ein Masterstudium anstrebt und welche Forschungs- und Berufsperspektiven er/sie damit erreichen möchte.

Die neue Fassung des relevanten § 9 der PO 2011 findet ihr hier: 9 PO 2011 (1)

Absolventenkongress Köln

Gastautor: D. Schubert
18. November 2010

Am 24./25. November 2010 findet der Absolventenkongress -die größte Jobmesse Deutschlands- in Köln statt. Insgesamt 250 Unternehmen suchen hier Fach- und Führungskräfte und bieten 25.000 Stellen für Praktikanten, Trainees und Direkteinsteiger. Die Jobangebote gelten für alle Fachrichtungen. Entscheidungsträger namenhafter Unternehmen sind auf der Messe vertreten. Zudem kann man sich hier über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Weiterbildungsinstitute stellen hier ihre Programme vor und zeigen, für wen sich der Weg zum Masterstudium lohnt. Zudem werden Unternehmenspräsentationen, Expertenrunden und Vorträge gehalten. Zahlreiche Referenten stehen hier Rede und Antwort zu Berufseinstieg und Branchentrends. Alle Programmpunkte, Aussteller und Informationen zum Absolventenkongress erhaltet ihr hier.

Neuer Masterstudiengang Umweltrecht startet im Wintersemester 2010/2011

Gastautor: D. Schubert
30. Juli 2010

Erstmals zum Wintersemester 2010/2011 bietet das Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Kassel den Masterstudiengang Umweltrecht an. Der Masterstudiengang ist für drei Semester als forschungsorientierter konsekutiver Vollzeitstudiengang konzipiert. Er richtet sich an Absolventinnen und Absolventen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschuss (Diplom/Bachelor), vor allem juristischer und wirtschaftsrechtlicher, aber auch wirtschafts- und umweltwissenschaftlicher Studiengänge mit ausreichenden juristischen Anteilen. Bewerbungen sind bis 30. September über das Online-Portal der Universität Kassel möglich. Mehr Informationen zum neuen Masterstudiengang erhaltet ihr hier.

Master-Informationstag an der Universität Kassel

Gastautor: D. Schubert
10. Juli 2010

img_48192Am 14. Juli 2010 von 14:00 bis 18:00 Uhr bietet die Universität Kassel einen Master-Informationtag an. Dieser findet im Gießhaus statt. Interessenten, Studierende und Absolventen von Bachelor- oder Diplomstudiengängen können sich dabei  über die Master-Studienangebote an der Universität Kassel informieren. Die Besucherinnen und Besucher werden an den Messeständen über den Studienaufbau und die Studieninhalte beraten.  Zudem werden Fragen bezüglich der Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren oder  Finanzierung dieses weiteren Studienabschnitts geklärt.
Organisiert wird der Master-Informationstag von der Allgemeinen Studienberatung der Universität Kassel. Weitere Informationen hier.

Informationsveranstaltung Masterstudiengang Umweltrecht

Gastautor: D. Schubert
4. Juli 2010

img_4881Am 07. Juli 2010 findet im Raum 0422, Diagonale 9 ab 15:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu dem neuen Masterstudiengang Umweltrecht statt, der zum Wintersemester 2010/2011 startet. Hierzu sind alle interessierten Bachelor-Student(inn)en eingeladen.

Masterstudierende: Willkommen an der Universität Kassel!

Gastautor: D. Schubert
8. April 2010

Wir heißen die neuen Masterstudierenden des Wirtschaftsrechts und des Sozialrechts an der Universität Kassel herzlich willkommen. Dein Studium beginnt am 12. April 2010. Zur Zulassung möchten wir Dich beglückwünschen und auf der “Kassel Law”-Seite herzlich begrüßen.

Die auf den Bachelorabschluss aufbauenden Masterstudiengänge umfassen drei Semester. Der Studiengang Sozialrecht wird im Sommersemester 2010 erstmals an der Universität Kassel in Kooperation mit der Hochschule Fulda und dem Bundessozialgericht Kassel angeboten. Beide Masterstudiengänge bieten den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit der Promotion und einer Qualifikation für den höheren Dienst.

Die Redaktion von Kassel Law wünscht Dir einen guten Start und viel Erfolg bei Deinem Studium.