Praktikumsbericht: Personalabteilung bei Bombardier

22. Dezember 2015

Unsere Kommilitonin, Lidia Schmies, befindet sich gerade mitten im Praktikum und gewährt uns einen Einblick in ihren Arbeitsalltag im Personalwesen. Am Ende des Interviews gibt sie außerdem ein paar Tipps an alle “Praktikumsbeginners”.

KL: Wo absolvierst Du Dein Praktikum?

L: Ich absolviere das gesamte Praxismodul (22 Wochen) bei der Bombardier Transportation GmbH in der Personalabteilung – HR Resources – am Standort Kassel.

KL: Welche Aufgaben hast Du?

L: Die Aufgaben sind nicht auf ein Themengebiet begrenzt und beschränken sich damit nicht nur auf rechtliche Themenbereiche. Mein Zuständigkeitsbereich gliedert sich in fortlaufende Aufgaben und Projekte bzw. einmalige Unternehmungen. Zu meinen fortlaufenden Aufgaben gehört die Betreuung der Werkstudenten und Praktikanten. Ich erstelle Stellenausschreibungen (Personalrecruitment) und übernehme anschließend das Bewerbermanagement.  Dazu gehört die Kommunikation mit Vorgesetzten bezüglich der Bewerberauswahl, Führen von Vorstellungsgesprächen bis hin zur Einstellung der neuen Werkstudenten. Ich kümmere mich außerdem um die Verträge, wenn eine Werkstudententätigkeit verlängert werden soll. So muss ich die Verträge anfordern oder ggf. selbst anfertigen und notwenige Unterschriften einholen. Ich organisiere Betriebsratsanhörungen gem. § 99 BetrVG, dabei wird der Betriebsrat vor jeder Einstellung und Verlängerung angehört. Die Unterstützung und Überprüfung des Zeugniserstellungsprozesses gehört ebenso zu meinem Aufgabenbereich. Auch wenn Werkstudenten austreten, kümmere ich mich um die notwendige Bürokratie. Ferner überwache ich den Probezeitenprozess von Stamm- und Leasing-Mitarbeitern. Es gehören auch viele andere administrative Aufgaben wie die Pflege elektronischer Akten, Erstellung von Präsentationen und Excel- Dateien zu meinem Arbeitsalltag. Ich erstelle Info-Material mit aktuellen rechtlichen Regelungen, wie z. B. einen Leitfaden für werdende Eltern. Bei Bedarf fertige ich Broschüren, Flyer, Guides usw. an. Ich beteilige mich an Artikeln für den internen HR- Newsletter und generiere Statistiken zum internen Talentmanagement. Ein einmaliges Projekt, das ich koordiniert habe, ist die diesjährige Weihnachtsaktion.

KL: Wie bist Du zu Deiner Praktikumsstelle gekommen? Weiterlesen…